Buchungsbedingungen

1. Buchung

  • Nach Anfrage werden wir Ihnen ein Angebot unterbreiten.
  • Eine verbindliche Buchung muss schriftlich per E-Mail oder Fax erfolgen unter Angabe von Ansprechpartner, Einrichtung, Postanschrift und Telefon (gerne Mobil), der voraussichtlichen Teilnehmerzahl (nach Geschlechtern getrennt) und Anzahl der Betreuer und ggf. der Teilnehmerzahl am jeweiligen Wassersportprogramm, sowie unter Anerkennung unserer Buchungsbedingungen.
  • Die Buchung kommt mit der Zusendung unserer schriftlichen Rechnung / Buchungsbestätigung zu Stande.
  • Mit der Buchung gelten unsere Buchungsbedingungen als akzeptiert.

2. Zahlung

  • Zusammen mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie eine Gesamtrechnung mit folgenden Zahlungszielen:
    • 40% bei Erhalt der Buchungsbestätigung / Rechnung
    • 40% 30 Tage vor Reiseantritt
    • 20% unmittelbar nach Abreise unter Berücksichtigung etwaiger Änderungen
  • Änderungen der Teilnehmerzahl bis 30 Tage vor Anreise, sofern sie nicht 20% der zahlenden Gesamtteilnehmerzahl überschreiten, bleiben bis 30 Tage vor Anreise kostenlos. Änderungen müssen ausnahmslos schriftlich per E-Mail, Fax und Brief erfolgen.
  • Alle Zahlungen müssen grundsätzlich gesammelt für alle Teilnehmer erfolgen unter Angabe der Rechnungsnummer.

3. Leistungen

  • Für den Umfang der bestätigten Leistungen sind ausschließlich die angebotenen und gebuchten Leistungen maßgeblich. Änderungen bedürfen der Schriftform und müssen vom Nordwind Wassersport e.V. bestätigt werden.
  • Der Nordwind Wassersport e.V. ist in erster Linie ein Anbieter von Sportdienstleistungen. Eventuelle weitere Leistungen erfolgen untergeordnet (weniger als 25% der Gesamtleistung), somit unterliegen die Angebote nicht dem § 651a BGB für Pauschalreisen.

4. Rücktritt / Storno

  • Rücktrittserklärungen müssen schriftlich erfolgen per E-Mail, Fax oder Brief.
  • Bei einer Rücktrittserklärung werden Stornokosten berechnet
  1. Für die gesamte Gruppe:
    • Bis 30 Tage vor Anreise 40% der gebuchten Leistungen.
    • Für alle späteren Absagen/Stornierungen 80% der gebuchten Leistungen.
  2. Bei Absagen einzelner Teilnehmer (bis maximal 20% der zahlenden Gesamtteilnehmerzahl):
    • Bis 30 Tage vor Anreise kostenlos.
    • Für alle späteren Absagen 50% der gebuchten Leistungen.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

5. Sonstiges

  • Teilnehmer/innen müssen im Besitz eines Schwimmbefähigungsnachweises sein und mindestens 15 Minuten in tiefem Wasser frei schwimmen können.
  • Den Anweisungen der Surf- und Segellehrer während des gebuchten Wassersportprogramms ist Folge zu leisten.
  • Lehrmaterial für den Surf-/Segelgrundschein kann beim Nordwind Wassersport e.V. erworben werden und ist nicht im Preis enthalten.
  • Prüfungsgebühren für den Surf-/Segelgrundschein werden gesondert abgerechnet und sind nicht im Angebotspreis enthalten.
  • Ein Ausfall der gebuchten Wassersporteinheiten durch unpassende Wetterbedingungen oder andere unvorhersehbare Umstände bedingt keinen Anspruch auf Rückerstattung.
  • Die Teilnahme am Sportprogramm sowie an weiteren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung durch den Nordwind Wassersport e.V. oder dessen Leistungsträger ist ausgeschlossen.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.